Verwaltung – Allgemeines

Der Gemeindeverband der Musikschule Groß Gerungs verfügt über ein jährliches Budget von ca. € 450.000,00. Der Hauptanteil daran sind naturgemäß die Bezüge des Lehrpersonals und die darauf entfallenden sozialen Abgaben.

Finanziert wird der Verband durch Subventionen des Landes, durch Schulgelder und durch Beiträge der Mitgliedsgemeinden. Diese Kosten sich zu je einem Drittel auf die Kostenträger Land, Gemeinden und Eltern verteilt. Der Aufwand der Gemeinden wird im Verhältnis der unterrichteten Schüler auf die jeweilige Gemeinde aufgeteilt.

Der Verband selbst verfügt über kein Verwaltungspersonal, sodass beschlossen wurde, die finanzielle Verwaltung und die Dienstrechtsangelegenheiten mitsamt der Personalverrechnung an die Stadtgemeinde Groß Gerungs abzugeben. Da die Verwaltung des Musikschulverbandes sehr jener einer Gemeinde angepasst ist, können hier vorhandene bzw. neue Programme mitbenutzt werden und Synergieeffekte erzielt werden.

Daniel Berger

Dominik Fuchs

Zuständig bei der Stadtgemeinde Groß Gerungs sind dafür Dominik Fuchs und Daniel Berger

Sie kümmern sich um:

  • das finanzielle Tagesgeschäft
  • die Vorschreibung des Schulgeldes
  • die Erstellung des Voranschlages und des Rechnungsabschlusses
  • An-, Ab- und Ummeldung der Schüler
  • um alle dienstrechtlichen Belange vom Dienstvertrag bis zur Krankmeldung
  • jede Art von Anliegen der Eltern bzw. Schüler
  • und betreuen die Homepage des Musikschulverbandes

Telefon: 02812 / 8611 – 36 (Dominik Fuchs)
              02812 / 8611 – 33  (Daniel Berger)
e-mail:  musikschule@gerungs.at

Bankverbindung der Musikschule
IBAN: AT48 2027 2021 0002 0656
Sparkasse Waldviertel-Mitte Bank AG
BIC: SPZWAT21XXX